MeMadeMittwoch in Burda Bluse Nr.120

Die Bluse Nr. 120 aus der Burda 2/2009 und ich, ich glaube, wir werden sehr gute Freunde!!! 🙂

Lange genug hat es ja gedauert, bis ich das Modell endlich einmal ausprobiert habe. Das Heft, das ĂŒbrigens gleich mehrere hĂŒbsche Blusenschnitte prĂ€sentiert, habe ich irgendwann gaaaaaanz am Anfang meiner NĂ€hlaufbahn erstanden und den Designerschnitt daraus genĂ€ht. WĂ€hrend die Onofri-Bluse mir mittlerweile ein bisschen zu niedlich ist, gefallen mir aus der Heftstrecke mit den blumigen Blusen- und Kleiderschnitten noch weitere Schnitte sehr gut.

Die im Heft gezeigten Modelle von Nr.120 sind beide aus Chiffon, – den ich persönlich nicht so mag, – aber wie erhofft, eignet sich der Schnitt super fĂŒr weichfließende dĂŒnne Viskose. Ein Stoff, der seit letztem Jahr ein heißgeliebter Liebling geworden ist.

Die bordeauxfarbene Variante, die ich hier vernÀht habe, ist von Stoff&Stil. Ein schönes Stöffchen, wie ich finde!

Viskose ist ja nicht unbedingt ein einfach zu verarbeitender Stoff. Der Flutschfaktor ist hoch, dafĂŒr garantiert sie aber oftmals auch einen schönen weichen Fall. Wenn man das bei der Wahl seines Schnittes ein bisschen im Auge behĂ€lt und sich fitzelige Details lieber fĂŒr eine stabile Baumwolle aufhebt und beim BĂŒgeln immer schön ein Tuch zwischenlegt, hat man aber viel Freude an dem Stoff. Ich gestehe, ich ziehe Viskose jedem Jersey vor, aber die GeschmĂ€cker sind da ja zum GlĂŒck verschieden. 😉

Der Rock, den ihr hier seht, ist ein alter Bekannter aus Fischgrat Wollstoff, aber die Strickjacke habe ich auch noch nicht gezeigt.

Es handelt sich um ein weiteres WickeljÀckchen nach eigenem Rezept aus Fair Alpaka. Dieses Mal in DK verstrickt und halb so lange gebraucht, wie beim letzten Mal aus Fair Alpaka Sport. Die Jacke ist so unglaublich kuschelig und warm, dass ich auch bei Schnee und Eis nicht friere, und dank des Schokoladenbrauns vielseitigst kombinierbar in meinem Kleiderschrank. Genau so ein JÀckchen habe ich gebraucht!

Was ihr diese Woche so gezaubert habt, schaue ich mir gleich einmal beim MeMadeMittwoch an! Heute verabschiedet sich Frau dreikah mit einem bezaubernden Pilvi Mantel/Kleid aus dem MeMadeMittwoch-Team. Grund nocheinmal an alle Organisatorinnen des MMM ein großes Danke hinĂŒberzurufen! Man vergisst ja oft, wieviel Organisation & Kraft hinter den Kulissen eines Projektes steckt. Merci!!!

Eure Zuzsa

 

22 thoughts on “MeMadeMittwoch in Burda Bluse Nr.120

  1. Ein ganz tolles Outfit. Die Bluse ist so schön – die Farbe. Ich habe letztes Jahr Viskose fĂŒr mich entdeckt und inzwischen einen großen Vorrat im Stoffschrank. Auch wenn das Zuschneiden ein bisschen schwieriger ist, das TragegefĂŒhl hebt die MĂŒhen wieder auf. Lg Mathilda

  2. Wunderschön ist Deine Bluse geworden! Ich liebe diesen Farbton, der ist so unglaublich warm und gemĂŒtlich.
    Viskose ist nicht einfach, trÀgt sich aber wunderbar. Ich habe meine heutige MMM-Bluse zum ersten mal mit einer Microtex-Nadel genÀht, das hat schon mal viel, viel besser geklappt.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Katharina

  3. Was fĂŒr ein schönes Trio!
    Wunderschöne, harmonische Farben.
    Vielleicht habe ich GlĂŒck und kann noch ein StĂŒckchen dieser Viskose ergattern. Das passende Projekt hĂ€tte ich schon…
    Liebe GrĂŒĂŸe!
    Sandra

  4. Mit Rollschneider, Overlock und variablen NĂ€hfussdruck verliert Viskose doch deutlich an Schrecken, finde ich. Deine braune Jacke finde ich toll, passt super zum restlichen Outfit! LG Christa

  5. Den Stoff mag ich auch sehr – aus dem Bordeauxfarbenen wollte ich mir auch immer nochmal was nĂ€hen. Besonders gelungen finde ich aber die Wickeljacke – tolle Farbe und das Garn sieht sehr schön aus. Danke fĂŒr den Link zu Fair alpaca – wenn ich mal wieder Wolle möchte, werde ich da gucken.

  6. Hihi, farblich perfekt passend zur Strumpfhose! Nein, im Ernst: Eine schöne Bluse mit guter Verarbeitung und einem schönen Stoff. Ich mag Chiffon aus Naturmaterialien auch sehr gern!

  7. Sehrsehr hĂŒbsche Bluse und der Farbton ist ganz meins.
    Und mit StrickjĂ€ckchen ĂŒber der kĂŒhlen Viskose wird es angenehm warm. Überhaupt gefĂ€llt mir dein ganzes Outfit in den schön aufeinander abgestimmten warmen Farben sehr gut.
    LG von Susanne

  8. Ach, jetzt wollte ich die schöne Bluse kommentieren und dann seh ich das Wickeljackchen! Zum in den Himmel loben schön! Hast du irgendwo festgehalten, wie du sie gemacht hast, oder war es spontan frei Schnauze nicht mehr nachvollziehbar?
    Mit der Viskose geht es mir auch so, das Tragegefuehl ist so toll, dass ich das Geflutsche beim Zuschneiden und NÀhen in Kauf nehme. Zuviel Abstriche und Kompromisse machen spÀter beim Anziehen keine Freude.
    Herzliche GrĂŒsse!

    1. DANKE dir! 😊 Es gibt tatsĂ€chlich rudimentĂ€re Aufzeichnungen. Ich versuche die mal die Tage in eine fĂŒr andere les bare Form zu bringen.

  9. Sehr schöne Bluse! Die Farbe mag ich ja sehr 😉 und die StoffqualitĂ€t ist optimal fĂŒr den guten Schnitt. Offenbar macht die Bluse alle Bewegungen optimal mit und sieht immer gut aus. Das KuscheljĂ€ckchen dazu- super!

  10. Wunderschön! Ich wĂŒrde mich auch freuen, wenn du dein Rezept mit uns teilst 😉 WickeljĂ€ckchen sieht man dann doch nicht so oft.
    Die Bluse ist superschön, die Farbe und der Schnitt sind echt ein Traum. Da hast du dir ein tolles StĂŒck geschaffen.

    Liebe GrĂŒĂŸe, Daniela

    1. Danke dir, liebe Daniela! Ich habe die Anleitung sogar schon verfasst und muss nur noch ein paar Illustrationen bearbeiten bevor ich sie im Blog zeige. Stay tuned! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.